fbpx
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 


EINLEITUNG:

Diese Tour ist voller wunderschöner Landschaften und einem Besuch zum Humantay See, Salkantay, Santa Teresa, Colcalmayo (Thermalbäder), Machu Picchu Stadt (heiße Quellen), Machu Picchu Ausgrabungsstätte (eines der „neuen sieben Weltwunder“) und Huayna Picchu oder Berg (optional).

Briefing zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr am Abend vor dem Trip in unserem Büro, um alle Tour Details vom Guide erklären zu lassen.


ROUTE


Tag 1:Cusco-Mollepata-Soraypampa-Humantay See

Wir werden unser Abenteuer beginnen, indem wir jeden Passagier von seiner Unterkunft abholen, um uns anschließend auf eine 4-stündige Busfahrt zu begeben. Auf halber Strecke der Busfahrt werden wir in Mollepata auf einer Höhe von 2.900m für 20-30 Minuten halten. Danach werden wir unsere Reise zur letzten Bushaltestelle Challacancha fortsetzen. Dort werden wir unsere Porter und Pferde treffen, die das Gepäck tragen werden und unsere Hikingtour nach Soraypampa auf einer Höhe auf 3.900m beginnen. Sobald wir Soraypampa erreichen, werden wir unser Basiscamp errichten, von wo aus wir einen atemberauben Ausblick auf die schneebedeckte Spitze des Salkantay haben werden. Hier werden wir zu Mittag essen und anschließend den Humantay See auf einer Höhe von 4.200m besuchen. Anschließend werden wir gegen 17:00 Uhr zurück zu unserem Basiscamp in Soraypampa kehren, wo unser Team mit einem leckeren Abendessen auf unsere Reisenden warten wird.

Zeitplan Tag 1:

  • 04:30 - 05:00 Abholen der Passagiere in Unterkünften rund um Cuscos historisches Zentrum.
  • 05:00 - 07:30 Busfahrt von Cusco nach Mollepata.
  • 07:30 - 08:00 Frühstück in Mollepata.
  • 08:30 - 09:30 Busfahrt von Mollepata nach Challacancha .
  • 09:30 - 13.00 Trekkingbeginn nach Saraypampa .
  • 13:00 - 14:00 Mittag/ Erholung oder Freizeit .
  • 14:00 - 15:30 Trekking zum Humantay See .
  • 15:30 - 16:00 Apacheta Ritual für Pachamama (Quechua: „Mutter Welt, Mutter Kosmos“) und Freizeit.
  • 16:00 - 17:30 Rückkehr zum Basiscamp (Soraypampa) .
  • 17:30 - 18:30 Erholung und Freizeit .
  • 18:30 - 19:30 Abendessen/ Erholung für den nächsten Tag .

Fotos des ersten Tages der Salkantay-Wanderung:

( Trekking Mollepata - Soraypampa )

( Humantay see )

( Mollepata )

( Humantay see )

(Soraypampa Camp )

Tag 2: Soraypampa - Huayra Pampa - Chaullay

Früh am Morgen werden wir frühstücken und anschließend eine 3-stündige Wanderung bis zum höchsten Punkt unserer Expedition, den Salkantay Pass (4.600 m. ü. M.) unternehmen. Von dort aus werden wir Richtung Wayracpunku (Huayra Pampa) laufen für unser nächstes Essen. Anschließend wir der Trip fortgesetzt mit dem Abstieg zum Hochdschungel, wo wir große Bäume voller Bromelien und Orchideen mit Ästen, die über die Bäche reichen, betrachten können. Diese Wanderung wird etwa 5 Stunden dauern bis wir unser Camp in Chaullay erreichen. Dort werden wir Abendessen und Ruhen.

Zeitplan Tag 2:

  • 05:00 - 05:30 Wecken der Passagier mit Kokatee für jeden.
  • 05:30 - 06:00 Frühstück.
  • 06:00 - 13.00 Trekking von Soraypampa nach Huayra Pampa.
  • 13:00 - 14:00 Mittag und Erholung in Huayra Pampa.
  • 14:00 - 17:00 Trekking von Huayra Pampa nach Chaullay .
  • 17:00 - 18:00 Freizeit und Erholung.
  • 18:00 - 19:30 Abendessen/ Erholung für den nächsten Tag.

Fotos des zweiten Tags vom Salkantay Trek::

( Salkantay )

( Salkantay trekking )

( Salkantay Ausblick)

( Salkantay see )

( Trekking )

Tag 3: Chaullay - La Playa - Santa Teresa

Nachdem wir unser Frühstück gegen 6:30Uhr einnehmen, werden wir Richtung Sahuyaco (La Playa 2.800 m. ü. M.) aufbrechen. Dort werden wir zu Mittag essen und unseren Trip in unserem Transportmittel nach Santa Teresa (1.550 m. ü. M.) fortsetzen, wo wir unser Basiscamp einrichten und dafür eine entspannende Belohnung in den heißen Quellen von Cocalmayo erhalten werden. Anschließend werden wir ein typisches peruanisches Abendessen zu uns nehmen und uns für den nächsten Tag ausruhen.

Beachte:Nach dem Aufbau des Lagers, können Sie gegen Aufpreis können die heißen Quellen von Cocalmayo erreichen.

Zeitplan Tag 3:

  • 06:00 - 06:30 Wecken der Reisenden.
  • 06:30 - 07:00 Frühstück.
  • 07:00 - 11:30 Trekkingbeginn von Chaullay nach La Playa.
  • 11:30 - 13:00 Mittag/ Erholung und Freizeit.
  • 13:00 - 15:00 Busfahrt von La Playa nach Santa Teresa.
  • 15:00 - 17:30 Heiße Quellen.
  • 17:30 - 18:30 Rückkehr nach Santa Teresa.
  • 18:30 - 19:30 Abendessen/ Erholung für den nächsten Tag.

Tag 4: Santa Teresa - Hydroelectric - Aguas Calientes (Machu Picchu Stadt)

Am nächsten Morgen nach einem guten Frühstück erwartet uns der Bus. Die, die im Vorhinein gebucht haben, werden Zip-Linen. Der Rest der Gruppe wird zum Hydroelectric Treffpunkt gehen, wo die gesamte Gruppe nach den Aktivitäten zu Mittag isst. Nach kurzer Erholungszeit werden wir unsere Wanderung entlang der Bahngleise, die durch den großen Dschungel, den die Inkas in- und auswendig kannten, fortsetzen und unsere Zieldestination: Aguas Calientes erreichen. Dazu laufen wir für etwa 3 Stunden entlang wunderschöner Wasserfälle, verschiedener ökologischer Farmen und treffen womöglich auf wilde Tiere vor unserer Ankunft in der Region (feste Ankunftszeit gegen 16:00 Uhr). Hier wird die Gruppe eine Nacht in einem Hostel verbringen und gemeinsam in einem lokalen Restaurant zu Abend essen. Danach werden wir dort eine informative Sitzung bezüglich unserer nächsten Exkursion nach Machu Picchu haben und anschließend die Stadt besuchen.

Zeitplan Tag 4:

  • 06:30 - 07:00 Erwachen.
  • 07:00 - 07:30 Frühstück.
  • 07:30 - 10:30 Zipline Aktivität (optional) .
  • 10:30 - 11:30 privater Transport nach Hydroelectric.
  • 11:30 - 13:00 Mittag und Erholen in den Hängematten oder Freizeit .
  • 13:00 - 16:00 Beginn der Wanderung nach Aguas Calientes (Machu Picchu Dorf).
  • 18:00 - 18:30 Briefing mit dem Guide für den nächsten Tag in Aguas Calientes.
  • 18:30 - 19:30 Abendessen/ Erholung für den nächsten Tag.

Fotos des vierten Tags vom Salkantay Trek:

(Heiße Quellen - Cocalmayo)

(Trekking Hydroelectrica - Agua Calientes)

Tag 5: Aguas Calientes (Machu Picchu Dorf) - Machu Picchu - Cusco

Gegen 4:00 Uhr bereiten wir uns für den Aufstieg nach Machu Picchu vor. Die Wanderung wird entlang eines aufsteigenden Pfads durch den Hochdschungel verlaufen, gerade rechtzeitig um den atemberaubenden Sonnenaufgang zu bewundern. Nachdem wir den Kontrolleingang gegen 6:00 Uhr passieren, werden wir an einer 2-stündigen privaten Tour mit einem Guide in der Inka Zitadelle teilnehmen und anschließend Machu Picchu auf eigene Faust entdecken können. Später am Nachmittag beginnt der Abstieg nach Aguas Calientes, um rechtzeitig am Zug nach Ollantaytambo zu sein. Von dort aus werden Sie abgeholt und nach Cusco gefahren. Die Gruppe muss mindestens 30min vor Abfahrt des Zuges an der Zugstation sein und der Salkantay Trek endet an der Kreuzung von San Francisco, Cusco.

Zeitplan Tag 5:

  • 04:00 - 04:20 Wecken der Passagiere für den letzten Tag.
  • 04:20 - 06:00 Starten Sie Trekking, um den spektakulären Sonnenaufgang in der Zitadelle von Machu Picchu zu sehen.
  • 06:00 - 08:30 Die Gruppe erhält eine Führung in der Inka-Zitadelle.
  • 08:30 - 10:00 Freie Zeit, um Machu Picchu auf eigene Faust zu genießen (auch Passagiere, die einen Aufpreis gebucht haben, können mit der zweiten Gruppe um 9 Uhr zum Berg oder Huayna Picchu klettern).
  • 10:00 - 11:30 Die Gruppe geht zu Aguas Calientes hinunter.
  • 11:30 - 13:00 zu Fuß zur Hidroelectrica für die Abfahrtszeit nach Cusco
  • 15:00 - 20:40 Rückfahrt von Hidroelectrica mit dem Bus nach Cusco.

Fotos des fünften Tages des Salkantay Treks:

Machu Picchu inca jungle

( Machu Picchu )

Ruinas - Machu Picchu

( Ruinen - Machu Picchu )

Vista - Machu Picchu

( Aussicht - Machu Picchu )

Interior - Machu Picchu

( Machu Picchu )

Machu Picchu - Vistas

( Machu Picchu - Aussicht )



ENTHÄLT:


  •    Transfer von Cusco nach Mollepata.
  •    Eintrittskosten nach Machu Picchu.
  •    Zimmer, Essenszelt und Küche.
  •    Stühlen und Essenstische.
  •    Erste-Hilfe-Set .
  •    Transport vom Hydroelectric nach Cusco.
  •    Professioneller bilingualer Guide, Koch und Assistent.
  •    Die folgenden Mahlzeiten:3 x Frühstück, 4 x Mittag, 4 x Abendessen (optional auch vegetarisch).
  •    1 Nacht in 2 Sterne Hotel in Aguas Calientes.

ENTHÄLT NICHT:


  •    Schlafsack.
  •    Zug Ticket Von Aguas Calientes Nach Ollantaytambo (80 USD)
  •    Persönliche Pflegeutensilien
  •    Cocalmayo Heiße Quellen.
  •    Zusätzliches Pferd.
  •    Trinkgeld für Guides und Pferdeführer.
  •    Frühstück des ersten Morgens.
  •    Mittag und Abendessen des letzten Tages.
  •    Der Bus hoch und runter von Aguas Calientes nach Machu Picchu (USD $24.00)*.

EMPFEHLUNGEN:


Bestätigung wird bei der Buchung erhalten.

Ein aktuell gültiger Pass ist am Reisetag nötig.


Highlights:

  •    Perfekt für jedes Alter und Erfahrungslevel.
  •    landschaftliche Tour an der frischen Luft.
  •    Genieße die wunderschönen Ausblicke.
  •    Sauge die Atmosphäre der Wanderungen ein.

Wir empfehlen mitzubringen:


  •    Gute Wanderschuhe oder Tennis Schuhe.
  •    Pullover und dicke Jacke.
  •    Eine Wasserflasche.
  •    Kopfbedeckung.
  •    Regenjacke.
  •    Langärmliges T-Shirt.
  •    Lange und kurze Hoses.
  •    Insektenschutz.
  •    Sonnenschutz mit einem UV Faktor von mindestens 40.
  •    Toilettenpapier.
  •    Taschenlampe.
  •    Sonnenbrille.
  •    Plastiktüten für Müll.
  •    Kamera mit extra Batterie und Film (SD-Karte).
  •    Medizinische oder persönliche Gegenstände.
  •    Leichten Rucksack.
  •    Etwas Bargeld in kleinen Scheinen.


Karte der Route Salkantay-Wanderung


map of the route Salkantay trek


BUCHUNG


OPTIONALES


Der Up oder Down Bus von Aguas Calientes nach Machu Picchu (USD 24,00) *.


HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

1.- Was ist der Salkantay-Trek?

Der Salkantay Trek Trek ist eine der Inka-Straßen, die nach Machupicchu und anderen Wundern führt und vor etwa 20 Jahren entdeckt wurde, wie etwa Choquequirao und Vilcabamba.

2.- Was gibt es auf der Salkantay-Wanderung?

Im Salkantay Trek Trek finden wir Abenteueraktivitäten, Einheimische, die sich der Landwirtschaft widmen und Kaffee, Coca und andere Produkte der Region verarbeiten. Außerdem finden wir medizinische und exotische Pflanzen sowie Vogelarten.

3.- Warum ist der Salkantay Trek Trail ein alternativer Inka-Trail?

Der Salkantay Trek ist ein alternativer Trek, weil er neben dem bereits bekannten Inka-Trail, der sehr beliebt ist, eine weitere Möglichkeit ist, nach Machu Picchu zu gelangen. Die Reservierung muss 8 Monate im Voraus erfolgen.

Die Salkantay-Wanderung ist der einzige alternative Weg, der auf Abenteuer für verschiedene Aktivitäten wie Radfahren, Flöße, Seilbahnen, Spaziergänge spezialisiert ist.


BEWERTUNGEN



view more reviews...



Conde Travel

About Us

Conde Travel We are a pioneer company in adventure tourism, located in Cusco Peru, with more than 12 years of experience in the field of tourism.

Principal Office: Av Arcopata Ayahuaycco L-O-5 , 6th floor Cusco-Perú
Locate it on the map Here
+51 984 603305 - +51 984 800095 - +51 084 233613
info@condetraveladventures.com
reservas@condetraveladventures.com

© 2005-2019, Conde Travel. All rights reserved. Designed and developed by CONDE TRAVEL GROUP

  • Angebote
  • Machu Picchu
  • Inkapfad
  • TREKKING
  • Cusco Touren
  • PERU TOUREN
  • Bolivia Touren
  • Pakete