fbpx
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Das Programm kann je nach Wetter, Flussbedingungen und Wünschen der Gruppe variieren



Einleitung

(Minimum 3 Passagiere pro Gruppe)

Besprechung zwischen 17.00 Uhr und 19.00 Uhr am Abend vor der Reise in unserem Büro, wobei alle Tourdetails von unserem Guide erklärt werden.


ROUTE:


TAG 1: Cusco - Ninamarca - Rainforest Lodge

Wir verlassen Cusco um 6:00 Uhr morgens in einem privaten Bus, der viele Täler und Gemeinden durchquert. Am Vormittag besuchen wir die Gräber der Prä-Inka Ninamarca, bekannt als Ch'ullpas, dann fahren wir in das historische Dorf in den Anden, Paucartambo, wo wir frühstücken. Wir machen einen Spaziergang durch das Dorf und setzen unsere Reise auf den Berg fort, um auf 3.852m nach Acjanacu zu steigen. Dies ist der Ausgangspunkt des Manu Nationalparks, während wir durch den Tieflandregenwald voller schöner Orchideen, Farne und primitiver Heliconien fahren. Wir werden unterwegs zu Mittag essen und 30 Minuten zu Fuß gehen, um den berühmten Nationalvogel Perus, Rupicola Peruviana oder Cock of the Rock in seinem Paarungsritual zu sehen. Wir haben vielleicht auch die Möglichkeit, die Vögel Trogons, Quetzals, Tanager und viele andere zu sehen. Am Abend erreichen wir Pilcopata, wo wir zu Abend essen und in einer Lodge übernachten.

Photos first day Manu tours:

The pre Inca burial towers of Ninamarca

( The pre Inca burial towers of Ninamarca )

The cock of the rock

( The cock of the rock )

TAG 2:Pilcopata lodge - Yanayaco

Nach einem köstlichen Frühstück fahren wir mit dem Bus zum Hafen von Atalaya, wo wir mit unserem Boot auf dem Fluss Alto Madre de Dios fahren. Unterwegs sehen wir eine große Vielfalt an Vögeln wie Reiher, Eisvogel und immer gibt es die Anwesenheit von Geiern, von denen der Kondor des Dschungels der spektakulärste ist. Gegen Mittag erreichen wir unsere Lodge in Yanayacu zum Mittagessen. Dann werden wir uns in den Hängematten ausruhen und uns auf einen Nachmittagsspaziergang auf den Pfaden vorbereiten. Der neo-tropische Dschungel ist wie ein wissenschaftliches Labor; 25% der Arzneimittel beziehen ihre Medikamente von den Arten hier, aber weniger als 1% aller Arten wurden analysiert. Wir werden ein wenig von den Heilpflanzen lernen, die im Wald wachsen, und von den Tieren, die unter ihnen leben. Nach dem Spaziergang kehren wir zur Lodge zurück und bereiten uns wieder auf einen 50-minütigen Nachtwanderweg nach Collpa vor, wo wir Tapire sehen, das größte Säugetier Südamerikas, das salzigen Ton isst. Wir beenden die Nacht, indem wir zurück zur Lodge fahren, um uns zu entspannen.

Fotos am zweiten Tag Manu Tours:

Boat trip Manu

(Bootsfahrt Manu )

Nutrias Manu Tours

( Nutrias Manu Touren)

Capybara Manu tours

( Capybara Manu Touren )

Sunrise in Manu

( Sonnenaufgang in Manu)

TAG 3: YaYANAYACO ABENTEUER DEN GANZEN TAG - BOCA MANU

Wir stehen früh auf, um zum Papageienlecken zu gehen. Eine Formation, die natürlich von Papageien verursacht wird, die täglich dorthin kommen und die Wände zu fressen. Dies ist Teil ihrer Ernährung, um Giftstoffe aus ihrem Körper zu entfernen. Es ist nicht nur eine farbenfrohe Show, es ist auch eine der besten Vogelbeobachtungen der Welt! Wir kehren dann zur Loge zurück, um zu frühstücken und setzen unsere Reise in das Dorf Boca Manu fort. Von hier aus machen wir einen Spaziergang zu den Native Islands, wo die Täler voller alter Seevegetation sind. Wir segeln den Fluss auf der Suche nach Schildkröten, Vögeln und Alligatoren und Sie haben auch die Möglichkeit, Piranha zu fischen. Nach einer kurzen Rast geht es flussaufwärts zur Heimatgemeinde Diamante, wo wir zu Mittag essen und Sie durch die Gemeinde schlendern können und einheimische Kunst wie Pfeile, Bögen, Hängematten, Cushma, Q'uempos und vieles mehr bewundern können. Danach steigen wir wieder in das Boot, um zu unserer Lodge zurückzukehren, wo wir zu Abend essen und übernachten.

Fotos dritten Tag Manu Touren:

Fauna Manu

( Fauna Manu )

Manu national park

( Birds Manu )

Parrot clay lick

( Papagei Lehm lecken )

TAG 4: Yanayaco - Pilcopata

Nach dem Frühstück fahren wir den Fluss hinauf in Richtung Atalaya. Gegen Mittag nehmen wir ein entspannendes Bad in den heißen Quellen, wo wir danach ein leckeres Mittagessen erwarten. Wir setzen die Reise zum Watchtower fort, wo unser Gepäck vom Boot zum Bus transportiert wird, in Richtung Pilcopata, wo wir unsere letzte Nacht im Dschungel verbringen..

TAG 5: Pilcopata - Cusco

Nach dem Frühstück kehren wir mit dem Bus nach Cusco zurück, halten während der gesamten Reise an vielen interessanten Orten und erreichen Cusco gegen 17:00 Uhr..



ENTHÄLT:


  •    Professioneller englisch/spanisch sprechender Reiseleiter / professioneller Koch..
  •    Transport Cusco/Yanayaco/Cusco mit dem Privatbus.
  •    Transport mit dem Privatboot..
  •    Ausflüge, die im Programm erwähnt werden..
  •    4 Übernachtungen.
  •    Funkkommunikation.
  •    Gummistiefel.
  •    Mahlzeiten wie im Programm angegeben: 4x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen.
  •    Wasser zu jeder Zeit und warme Getränke oder Limonaden zu den Mahlzeiten.

ENTHÄLT NICHT :


  •    Erfrischungsgetränke und Biere.
  •    Frühstück am ersten Tag. / Erster Tag Mineralwasser..
  •    Eintritt in den Manu Nationalpark (24,00 USD)..
  •    Eintritt zu den heißen Quellen in Atalaya (15,00 USD).

EMPFEHLUNGEN:


Die Bestätigung erhalten Sie bei der Buchung.

Am Reisetag ist ein gültiger Reisepass erforderlich..


Wir empfehlen, mitzubringen:


  •    Ein Fernglas.
  •    Taschenlampe mit Ersatzlampen und zusätzlichen Batterien..
  •    Tagesrucksack..
  •    Plastiktüten (um alles trocken zu halten)..
  •    Regenausrüstung..
  •    Pullover, Fleece oder leichte Jacke..
  •    Lange Hosen, lange Socken und langärmelige Hemden..
  •    T-Shirts/Shorts, Badeanzug..
  •    1 Paar Wanderschuhe und 1 Paar leichte Schuhe oder Sandalen..
  •    Sonnenhut, Sonnenbrille, Sonnencreme..
  •    Insektenschutzmittel (mit mindestens 35% 'deet') und nach dem Biss.
  •    Toilettenpapier, Wasserflasche.
  •    Geld für Softdrinks oder Biere und Kunsthandwerk.



OPTIONALES


Eintrittsgebühr für den Manu National Park (24 USD).

Eintrittsgebühr für die heißen Quellen in Atalaya (15,00 USD).




Conde Travel

About Us

Conde Travel We are a pioneer company in adventure tourism, located in Cusco Peru, with more than 12 years of experience in the field of tourism.

Principal Office: Av Arcopata Ayahuaycco L-O-5 , 6th floor Cusco-Perú
Locate it on the map Here
+51 984 603305 - +51 984 800095 - +51 084 233613
info@condetraveladventures.com
reservas@condetraveladventures.com

© 2005-2019, Conde Travel. All rights reserved. Designed and developed by CONDE TRAVEL GROUP

  • Angebote
  • Machu Picchu
  • Inkapfad
  • TREKKING
  • Cusco Touren
  • PERU TOUREN
  • Bolivia Touren
  • Pakete