fbpx
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

ITINERARIO

Tag 1:

Empfang am Flughafen oder Landterminal und Transfer zum Büro des Monte Amazónico für die entsprechenden Anmeldungen.

Transfer zum Kapitänshafen, wo wir das Boot für eine Stunde bringen, zu unserer Lodge - Willkommenstreffen, mit einem erfrischenden Saft aus Früchten aus unserer Region. Installation in unseren jeweiligen Räumen.

Nach einer erholsamen Rast werden Sie als Einführung einen zweistündigen Spaziergang durch den dichten tropischen Wald unternehmen, der von einem erfahrenen lokalen Reiseleiter begleitet wird, der Sie auf unsere Pfade führt, und Sie werden die Vielfalt der Bäume schätzen lernen, die mehr als fünfhundert Jahre alt sein können, sowie einige Wildtierarten wie: Tukane, Oropendeln, Aras, Affen, Schlangen, Schmetterlinge, etc. beobachten können. Sie haben die Möglichkeit, die Magie unseres Amazonas-Dschungels zu erleben, der sich im TAMBOPATA NATIONAL RESERVE (278.000 Hektar geschützt) befindet.

Nach dem Mittagessen besuchen wir die "Affeninsel", die sich vor unserer Hütte befindet und den Madre de Dios River überquert, wo wir verschiedene Arten wie die Familie der Kapuzineraffen und Coto-Affen finden - Affenmönch, der auf der Insel lebt, kehrt zur Hütte zurück.

Nachts gehen wir auf die Suche nach weißen Kaimanen, die man normalerweise auf Sandbänken findet, im Fluss Madre de Dios, für die man eine Taschenlampe tragen muss. Außerdem können wir das Wasserschwein, das größte Nagetier der Welt mit einem Gewicht von bis zu 60 Kilo, bei der Rückkehr in die Hütte, beim Abendessen und der Erholung beobachten.

Tag 2:

Nach dem Frühstück wandern wir 3 km inmitten des dichten tropischen Dschungels und fahren zum Sandovalsee (Piranha-Lebensraum), einem der größten im Tambopata Nationalpark. Wir paddeln in einem Boot, wo wir eine große Vielfalt an Vögeln und verschiedenen Arten wie: Shansho, Kormoran, Jacanas, Puma Garza, Gallinazos, Cotomono, Affe fraile, Machín Negro, Pichicos und Faultiere beobachten können. Vielleicht haben wir eine Begegnung mit der Familie der Riesenotter (fast zwei Meter lang), die vom Aussterben bedroht ist, es ist auch möglich, Kaimane über vier Meter lang zu sehen, zur Lodge zurückzukehren, um das typische Mittagessen zu genießen.

Nachts machen wir einen Spaziergang, bei dem wir die Vielfalt der Arten von Insekten, Amphibien, Reptilien und anderen nachtaktiven Tieren beobachten können. Abendessen und Ausruhen.

Tag 3:

5:30 Uhr morgens machen wir einen kleinen Spaziergang am Canopy-Weg, auf 30 Metern Höhe, der es uns ermöglicht, die Natur von oben zu genießen, und wir haben einen Panoramablick auf den Fluss Madre de Dios. Von den Plattformen aus beobachten wir verschiedene Vogelarten wie Tukane, Aras, Tangaras und Oropendeln. Es wird eine wunderbare Erfahrung sein.

Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf eine Herausforderung an den mehr als 30 Meter hohen Bäumen vor, für diese Aktivität haben wir einen Instructor Guide, der uns einen Vortrag über die Verwendung des Sicherheitsgurtes für die Zip-Line hält, das Adrenalin beim Rutschen durch die Bäume spürt, zurück zur Lodge. Mittagessen und Ausruhen. Am Nachmittag besteht die Herausforderung darin, den Fluss Madre de Dios im Kajak zu überqueren, unterwegs können wir den faszinierenden Sonnenuntergang genießen. Dann können wir im Fluss Madre de Dios handwerklich fischen, mit etwas Geduld werden wir einige Fischarten wie Wels, Popcorn und andere sehen.

Tag 4:

Sehr früh am Morgen fahren wir mit dem Boot zum Papageienleck, einer Erdwall (Ton) auf einer Seite des Flusses Madre de Dios, wo die verschiedenen Arten herkommen, um diesen speziellen und unverzichtbaren Ton zu essen, der für ihren Stoffwechsel notwendig ist. Rückkehr und Frühstück.

Nach dem Mittagessen besuchen wir eine Familie von Einheimischen der Zone, die uns an ihren täglichen Aktivitäten teilhaben lassen und von ihren Bräuchen lernen, die im Laufe der Zeit gepflegt wurden. Abendessen und Ausruhen.

Día 5:

Frühstück und Rückkehr in die Stadt, Transfer zum Flughafen und / oder Busbahnhof.

DIESE SCHLIEßT EIN

  • Hosting
  • Geführt
  • Transport (Flughafen - Lodge - Flughafen)
  • Schwimmbad
  • Komplette Zuführung

NICHT INKLUSIVE

  • Bar-Konsum (alkoholische Getränke)
  • Eintritt in die Tambopata National Reserve $15 US-Dollar
  • Trinkgelder

EMPFEHLUNGATIONEN

Es wird empfohlen, Abwehrmittel, Taschenlampe, Fernglas, Sonnencreme, Wanderschuhe, Langarmhemd und Langhose vorzugsweise in dunklen Farben mitzubringen.



Conde Travel

About Us

Conde Travel We are a pioneer company in adventure tourism, located in Cusco Peru, with more than 12 years of experience in the field of tourism.

Principal Office: Av Arcopata Ayahuaycco L-O-5 , 6th floor Cusco-Perú
Locate it on the map Here
+51 984 603305 - +51 984 800095 - +51 084 233613
info@condetraveladventures.com
reservas@condetraveladventures.com

© 2005-2019, Conde Travel. All rights reserved. Designed and developed by CONDE TRAVEL GROUP

  • Angebote
  • Machu Picchu
  • Inkapfad
  • TREKKING
  • Cusco Touren
  • PERU TOUREN
  • Bolivia Touren
  • Pakete