fbpx
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 


Einleitung:

Die Inka Dschungel Premium Reise ist eine unglaubliche 4-tägige alternative Tour, bei der Sie Ihre Erfahrungen im Extremsport mit Rafting, Trekking, Biking und Ziplining einbringen können. Die Wanderung schließt auch den neu entdeckten Inka-Weg mit archäologischen Überresten, die gewaltige und hochaufragenden Abra Malaga Berge, das tiefgrüne Tal, wie auch das pulsierende Urwaldbecken von Santa Maria, ein. Der Inka Trail Premium Trip ist mit 1-A Equipment ausgestattet, außerdem sind die Gruppen klein, sodass Sie unglaubliche und intensive Erfahrungen mit der peruanischen Natur teilen können.

Das Briefing finden im Büro vor der Tour von 17-19 Uhr statt, Ihnen werden alle Tour Details von den Guids erklärt


Route:


TAG 1: CUSCO - HUYRO (BIKING & RAFTING) (COFFEE TOUR)

Alle Passagiere werden von ihren Unterkünften abgeholt und zu unserem zentralen Treffpunkt gebracht, wo wir als Gruppe gemeinsam frühstücken. Dann beginnt unsere Reise zu den Abra Malaga Bergen (4350m). Nachdem wir unseren Pfad erreicht haben, beginnt unsere 3-stündige Mountainbiketour, mit sicherem Equipment. Wir fahren auf asphaltierte Straßen, an ländlichen Dörfern vorbei, durch Flüsse und Bäche bis wir Huamanmarca erreichen. Hier können Sie - wenn nötig - Wasser und Snacks kaufen, dannach geht es weiter in die Stadt Huyro. In Huyro werden wir ein leckeres Mittagessen genießen und unsere Sachen in der Eco-Loge, in der wir übernachten werden, abstellen. Sobald das Mittagessn vorbei ist, holt uns ein privater Bus ab und bringt die Gruppe nach Santa Maria, wo unser Rafting Erlebnis startet. Als erstes werden uns dort unsere Guides über alle Sicherheitshinweise und Sitzstellungen aufklären, damit sich keiner verletzt. Nach dem Rafting Abenteuer geht es zurück nach Huyro zu unserer Eco-Loge, mit einem leckeren Abendessen. Den restlichen Tag können Sie sich dann ausruhen. Die Räder, die wir für den Inka-Dschungel Treck nutzen finden Sie hier:

Übernachtung in Huyro

Zeitplan Tag 1:

  • 05:40 - 06:15 Abholung aller Passagiere von ihren Hostel, rund um das historische Zentrum von Cusco. Gefrühstückt wird zusammen
  • 06:30 - 08:30 Start mit einem privatem Bus von Cusco nach Ollantaytambo
  • 08:30 – 08:45 Pause für einen Toilettengang.
  • 09:00 - 10:00 Fahrt von Ollantaytambo zu den Abra Malaga Bergen.
  • 10:00 - 13:00 Mountainbiking von Abra Malaga durch Quillabamba nach Huamanmarka (asphaltierte Straße).
  • 13:00 - 13:30 Transfer im Bus von Huamanmarka nach Huyro.
  • 13:30 - 14:00 Mittagessen in Huyro
  • 14:30 - 16:00 Rafting im Fluss Urubamba.
  • 16:00 - 16:30 Transfer vom Fluss zur Eco-Loge in Huyro.
  • 16:30 - 19:00 Freizeit um sich auszuruhen und den schönen Sonnenuntergang von der Eco-Loge aus zu betrachten.
  • 19:00 - 19:30 Abendessen und die Nacht ruft.

TAG 2: HUYRO - INCA JAIL - COCALMAYO - SANTA TERESA (TREKKING)

Nach dem Frühstück bringt uns unser privater Transport zu dem Startpunkt des Inka Trails, wo wir dann ca. 4 Stunden durch den Wald wandern und die Flora und Fauna betrachten können. In diesem Gebiet kann man verschiedene Pflanzen, Orchideen, Vögel und andere wilde Tiere sehen. Wir werden der geheimnisvollen Schönheit des Hochwaldes, ein Paradies der Artenvielfalt im Inka Dschungel begegnen. Während unserer Reise werden wir das archäologische Inkaschloss, in dem die Inkas bestraft wurden, welche nicht nach den gesellschaftlichen Regeln leben wollten, sehen. Ein Guide wird uns mehr historischen Kontext hierzu geben und wir können eine Pause machen bis unsere Tour weitergeht. Wir werden weiter auf einem Inkapfad gehen bis wir bei einer lokalen Gemeinschaft ankommen, wo wir ein exquisites und nahrhaftes Mittagessen aus Früchten und Knollen aus der Region erhalten. Nach dem Mittagessen geht es weiter zu den heißen Quellen in Cocalmayo, wo wir unsere Muskeln entspannen können und unsere Snacks und Getränke genießen können. Nachdem wir uns entspannt haben, wird uns unser privater Transport in unsere Unterkunft in die Stadt Santa Teresa bringen..

Zeitplan Tag 2:

  • 06:30 - 07:00 Erklärung der verschiedenen natürlichen Produkte in der Umgebung und Produktion den 100% natürlichem Kaffees.
  • 07:00 - 07:45 Frühstück in der Eco-Loge.
  • 07:45 - 08:30 Fahrt zu dem Startpunkt der Wanderung.
  • 08:30 - 13:00 Wanderung durch den Inka-Pfad, mehr erfahren über die Inka Geschichte.
  • 13:00 - 13:30 Mittagessen in Quellomayo.
  • 13:30 - 14:30 Pause zum Energietanken, bis es weiter geht.
  • 14:30 - 16:00 Weg zu den Heißen Quellen (Cocalmayo) am Ufer des Urubamba Flusses .
  • 16:00 - 18:00 Entspannen in den Heißen Quellen.
  • 18:00 - 18:30 Transfer von den Heißen Quellen in die Stadt Santa Teresa.
  • 18:30 – 20:00 Transfer von den Heißen Quellen in die Stadt Santa Teresa.

TAG 3: Santa Teresa - Hydroelectric - Aguas Calientes

Am nächsten Morgen geht es nach einem guten Frühstück zu dem naheliegendem Zipline Ort. Hier werden wir verschiedene Ziplinerouten erleben, eine Hängebrücke überqueren und an Steinen klettern (für Anfänger geeignet). Danach bringt uns unser Bus nach Hidroélectrica, wo wir unser Mittagessen genießen können. Hier können wir uns etwas entspannen und danach geht es weiter nach Aguas Calientes. Wir werden ca. 3 Stunden wandern, an wunderschönen Wasserfällen vorbeikommen, verschiedenes Wildleben entdecken, alles neben dem wunderschönem Urubamba Fluss. Sobald wir Aguas Calientes erreicht haben, gehen wir zusammen in ein Restaurant, genießen unser Abendessen und besprechen alle wichtigen Punkte für die nächste Wanderung nach Machu Picchu. Nach dem Essen können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden.

Zeitplan Tag 3:

  • 07:00 - 07:45 Frühstück in Santa Teresa .
  • 07:45 - 08:15 Fahrt zum Ziplinecamp.
  • 08:15 - 09:00 Registrierung und Anlegen der Ziplinegurte .
  • 09:00 - 11:00 Ziplining.
  • 11:00 - 11:40 Transfer von nach Hydroelectric .
  • 11:40 - 12:15 Wandern von Hydroelectric zum Restaurant .
  • 12:15 - 12:45 Mittagessen.
  • 12:45 - 13:30 kurze Pause in den Hängematten im Restaurant .
  • 13:30 - 16:00 Laufen von dem Restaurant nach Aguas Calientes (Machu Picchu Stadt).
  • 16:00 - 19:00 Freizeit und Besuch der Stadt um für den nächsten Tag einzukaufen.
  • 19:00 - 19:30 Abendessen und Ausruhen im Hostel in Aguas Calientes .

Fotos dritter Tag Inka-Dschungel:

( Abenteuer Zipline)

( Wasserkraft - Aguas Caliente )

TAG 4: Aguas Calientes – Machu Picchu – Cusco (Trekking)

Die Wanderung nach Machu Picchu startet schon um 4:00 Uhr. Der Weg bis zum Eingang der Zitadelle wird voraussichtlich 1,5 Stunden dauern. Nach der Ankunft gegen 6:00 Uhr treffen Sie unseren Guide, wir werden eine private Führung von 2 Stunden in der Inka-Zitadelle erhalten. Danach werden Sie noch Zeit haben um Mach Picchu auf eigene Faust zu erkunden. Abhängig von der Zeit, die Ihr Guide Ihnen vor der Führung gibt, wird ein Bus Sie zur Zugstation in Aguas Calientes bringen. Mit dem Zug fahren Sie dann nach Ollantaytambo, wo jeder abgeholt wird und nach Cusco zurückgebracht wird. Alle müssen mindestens 30 Minuten vor Abfahrt des Zuges an der Station sein. Der Trip endet am Platz San Francisco in Cusco.

Zeitplan Tag 4:

  • 04:00 - 04:20 frühes Aufstehen für ein kurzes Frühstück .
  • 04:20 - 06:00 Beginn der Wanderung, um den spektakulären Sonnenaufgang in der Zitadelle von Machu Picchu zu sehen.
  • 06:00 - 08:30 private Tour in der Inca Zitadelle in Machu Picchu .
  • 08:30 - 12:00 Freizeit um Machu Picchu auf eigene Faust zu erkunden ( Passagiere die extra den Aufstieg des Berges oder Huayna Picchu um 9-10 Uhr gebucht haben, gehen mit einer 2. Gruppe).
  • 12:00 - 12:30 Gruppe läuft nach Aguas Calientes .
  • 12:30 - 15:40 Freizeit in Aguas Calientes .
  • 15:40 - 16:00 Weg zu der Zugstation, für den Zug nach Ollantaytambo .
  • 16:00 - 17:40 Zugfahrt von Aguas Calientes nach Ollantaytambo (abhängig von der Abfahrtszeit ihres zuges).
  • 17:55 - 20:00 Transfer von Ollantaytambo mit privatem Bus nach Plaza San Francisco in Cusco (Ankunft ist von dem Verkehr in Cusco abhängig).

Fotos am vierten Tag des Inka-Dschungels:

Machu Picchu inca jungle

( Machu Picchu )

Ruinas - Machu Picchu

(Ruinen - Machu Picchu )

Vista - Machu Picchu

(Aussicht - Machu Picchu )

Interior - Machu Picchu

( Machu Picchu )

Machu Picchu - Vistas

( Machu Picchu - Aussicht )



Enthält:


  •    Briefing am Tag vor der Tour über alle Details .
  •    Transport von Cusco nach Chinchero – Abra Málaga..
  •    Mountain Bikes, Helme, Handschuhe.
  •    Biking, Rafting, Ziplining
  •    Cocalmayo Heiße Quellen.
  •    Eintritt nach Machu Picchu .
  •    Ticket nach Huayna Picchu (wenn Tickets verfügbar sind) oder Älter Berg.
  •    Ein privater bilingualer Guide, spezialisiert auf die Tour .
  •    Zuticket von Aguas Calientes nach Ollantaytambo .
  •    Bus von Ollantaytambo nach Cusco.
  •    4× Frühstück, 3× Mittagessen, 3× Abendessen (vegetarische Option verfügbar).
  •    1 Nacht in Fonds Eco-Loge (geteilter Raum).
  •    1 Nacht Hostel in Santa Teresa (wifi-heißes Wasser)
  •    1 Nacht eine Unterkunft in Aguas Calientes (mit privatem Badezimmer und heißem Wasser).
  •    Abholservice.
  •    Komplettes Erste-Hilfe-Set .

Enthält nicht:


  •    Bus nach und von Machu Picchu von Aguas Calientes (24.00USD).
  •    Mittagessen/Abendessen am letzten Tag.
  •    Alle persönliche Gegenstände .

Empfohlen :


Die Bestätigung erhalten Sie bei der Buchung.

Ein gültiger Reisepass ist am Tag der Tour erforderlich .


Wir empfehlen mitzubringen:


  •    Gute Wander- oder Tennisschuhe.
  •    Pullover und dicke Jacke.
  •    Eine Flasche Wasser.
  •    Mütze oder Cap.
  •    Regenjacke/Poncho.
  •    Langärmliges T-Shirt.
  •    Lange und kurze Hose.
  •    Insektenspray .
  •    Sonnencreme mit einem mindest UV Schutz von 40.
  •    Toilettenpapier.
  •    Taschenlampe.
  •    Sonnenbrille.
  •    Plastiktüten.
  •    Kamera mit extra Batterien .
  •    Medizinische oder persönliche Gegenstände .
  •    Leichter Rucksack .
  •    Bargeld in kleinen Scheinen.


KARTE DER INKA-DSCHUNGEL TREK ROUTE NACH MACHU PICCHU


map of the Inca jungle trek route to Machu Picchu


BUCHUNG


OPTIONALES


Der Bus zwischen Aguas Calientes und Machu Picchu.(USD $24.00)*


HÄUFIGE FRAGEN

Häufige Fragen :

1.- Was ist der Inka-Dschungel?

Der Inka-Dschungel-Treck ist eine der Inka-Straßen, die nach Machu Picchu führt, und andere Wunder, wie etwa Choquequirao und Vilcabamba, die vor etwa 20 Jahren entdeckt wurden, offenbart.

2.-Was gibt es im Inka-Dschungel?

Beim Inka-Dschungel-Trek finden wir Abenteueraktivitäten, Einheimische, die sich der Landwirtschaft widmen und Kaffee und Koka verarbeiten, neben anderen Produkten der Gegend finden wir auch medizinische und exotische Pflanzen sowie Vogelarten.

3.- Warum ist der Inka-Dschungelpfad ein alternativer Inka-Pfad?

Es wird als Alternative zum Pfad bezeichnet, da es eine weitere Möglichkeit ist, Machu Picchu zusätzlich zum bereits bekannten Inka-Trail zu erreichen, der sehr beliebt ist und deswegen 8 Monate im Voraus gebucht werden muss.

Der Inka-Dschungel ist der einzige alternative Pfad, der sich auf Abenteuer für verschiedene Aktivitäten wie Radfahren, Rafting, Seilrutsche, Wandern, Trekking spezialisiert


BEWERTUNGEN:



Weitere Bewertungen anzeigen...



Conde Travel

About Us

Conde Travel We are a pioneer company in adventure tourism, located in Cusco Peru, with more than 12 years of experience in the field of tourism.

Principal Office: Av Arcopata Ayahuaycco L-O-5 , 6th floor Cusco-Perú
Locate it on the map Here
+51 984 603305 - +51 984 800095 - +51 084 233613
info@condetraveladventures.com
reservas@condetraveladventures.com

© 2005-2019, Conde Travel. All rights reserved. Designed and developed by CONDE TRAVEL GROUP

  • Angebote
  • Machu Picchu
  • Inkapfad
  • TREKKING
  • Cusco Touren
  • PERU TOUREN
  • Bolivia Touren
  • Pakete